© LJS 2012  Disclaimer | Impressum

Eltern zu Gast bei Eltern

Was ist Elterntalk?

Elterntalks sind Gesprächskreise mit Eltern. Elterntalk will Mütter und Väter in ihrer Erziehungskompetenz und -verantwortung stärken. Die Eltern sind bei Elterntalk die Hauptakteure. Im Mittelpunkt steht der Austausch über Medien- und Erziehungsthemen. Die Gesprächskreise finden im privaten Rahmen statt und werden von Moderatoren geleitet, die selbst Mütter oder Väter sind. Die Moderatorin bzw. der Moderator führt in das jeweilige Thema ein und ermutigt die Eltern, von ihren eigenen Erfahrungen zu berichten.



AKTUELLES

Zielgruppen:


Ziel von Elterntalk ist, die Erziehungskompetenz von Eltern durch Eltern zu stärken, damit sie den Anforderungen in der Erziehung von Kindern

und Jugendlichen begegnen können.

In allen Regionen werden Gastgeber und interessierte Eltern für die Elterntalks gesucht. Interessenten können sich bei den Regionalbeauftragten melden, die unter dem Menüpunkt Standorte auf dieser website zu finden sind.





Frauen haben Rechte –

ein interkultureller Kaffeeklatsch


Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März 2016  hat die Landesstelle Jugendschutz Fachfrauen zu einem Austausch über das Thema „Frauen haben Rechte“ eingeladen.


Seit den Ereignissen der Silvesternacht in Köln wird vermehrt über das Thema sexuelle Übergriffe und Frauen- und Menschenrechte gesprochen. Mit engagierten Frauen aus unterschiedlichen beruflichen Zusammenhängen, u.a. auch Moderatorinnen aus dem Projekt Elterntalk, wurde über Erziehungsziele, Frauen- und Männerbilderund über Gleichberechtigung – besonders im Hinblick auf unterschiedliche Kulturkreise – diskutiert. Dabei wurde Ideen gesammelt, wie  aufgeklärte Haltungen und Werte wie Gleichberechtigung und gleiche Bildungschancen für Mädchen und Jungen in unseren Talks verankert werden können.


Der interkulturelle Kaffeeklatsch halt viele Hinweise geliefert, eine Methode zu diesen Themen für die Elterntalks zu entwickeln, um mit Eltern ins Gespräch zu kommen. Die anwesenden Moderatorinnen konnten sich gut vorstellen, dass dieses ein gefragtes Talkthema von Eltern sein wird. Die Methode wird zur Zeit erarbeitet und steht ab Sommer zur Verfügung.


Pressemitteilung zu der  Veranstaltung  „Frauen haben Rechte“